Newsletter




Wir auf Facebook!

News
Berlin - Berlin -wir waren in Berlin


Schön war´s!!!

Vom 24.04. - 27.04. waren die Mädchen-A und die Knaben-A zu Gast beim Berliner HC. Ein sehr schönes Erlebnis für alle. Die Kinder durften in Berliner Gastfamilien wohnen, die mitgereisten Eltern haben im Hotel übernachtet. Wir hatten ein Traumwetter,  haben fleißig trainiert und hatten Trainingsspiele gegen den BHC - für die Mädchen wurde sogar ein Turnier mit drei berliner Clubs organisiert. Zum Abschluß haben wir am Sonntag noch gemeinsam ein Bundesligaspiel der Herren (BHC vs. HTC Uhlenhorst Mühlheim) angeschaut. Alles in Allem ein tolles langes Wochenende in Berlin. Ein herzlicher Dank nochmals an alle Berliner Gastfamilien!!!!! Es war sehr schön bei euch.



 
Neuer Hauptsponsor für Hockeyabteilung


Das Logo der neuen Kanzlei Legasus ziert demnächst den Hockeypark am Pfühl.


Die TSG Hockeyabteilung ist bei der Suche nach einem neuen Sponsor schnell fündig geworden: Die Kanzlei „Legasus – innovative Wirtschaftsanwälte“ ist ab sofort der Hauptsponsor für die nächsten Jahre und erwirbt damit die Namensrechte „Legasus Hockeypark“. Wir fragen den neuen Werbepartner nach seiner Motivation, die Jugendarbeit der Hockeyabteilung so umfangreich zu unterstützen. Dr. Martin Schlaich, einer der Partner von Legasus, über die Philosophie der neu gegründeten Wirtschaftskanzlei: "Wir sind erfrischend neu und beflügelnd anders. So werden wir am Heilbronner Anwaltsmarkt für frischen Wind sorgen und sicher auch die Hockeyabteilung beflügeln.“ Für die TSG- Zeitschrift stand Dr. Martin Schlaich Rede und Antwort.


Weiterlesen...
 
RABENTE UND MÜLDERS IN HEILBRONN!

HEUTE GROSSE BERICHTERSTATTUNG!

Wir freuen uns, den frisch gebackenen Europameister Damen-Bundestrainer Jamilon Mülders sowie Jan-Philipp Rabente in Heilbronn begrüßen zu können. Sie sind Teil des hochkarätigen Trainerteams, das zur Zeit für 72 Heilbronner Hockeykids ein Trainings-Sommer-Hockeycamp ausrichtet.

Die Heilbronner Stimme ließ sich die Chance nicht nehmen, Deutschlands Top-Hockeystars zu interviewen. Heute der Auftakt mit Jamilon Mülders!


Quelle: Heilbronner Stimme, 04.09.2013

 
Schiedsrichter

IHR SEID ZIEMLICH WICHTIG!

 

Pfeifen gehört zum Hockey genauso wie das Spielen. Wir bilden Kinder und Jugendliche zum Hockeyschiedsrichter aus. Schon im frühen Alter ab 6 Jahren lernen die Kinder und Jugendlichen, ein Spiel zu führen, zu leiten. Sie lernen nicht nur die Hockeyregeln, sondern auch Entscheidungen zu treffen. Ab 14 Jahren können die Spieler beim Hockeyverband Baden-Württemberg eine Lizenz erwerben, die sie dazu berechtigt, Spiele unter ihrer Altersklasse zu pfeifen. Ab der Altersklasse Mädchen/Knaben A sind nur Schiedsrichter mit Lizenz zugelassen. Damit wir spielfähig sind, brauchen wir Schiedsrichter. Ohne Euch ist das Hockeyspielen nicht möglich. Daher gehören die Schiedsrichter genauso zum Spiel.

Wir bitten alle Trainer und Eltern, die Kinder und Jugendlichen tolerant und fair zu behandeln!

 

SCHIRI-NEWS:

GANZ UNTEN zum Download gibt es die aktuellen Unterlagen (Briefing) des DHB. Die Regelauslegung gilt verbindlich in ganz Hockeydeutschland ! Bitte beachtet jedoch, dass einige Regeln nur in den Bundesligen gelten. Neu ist, dass der SRA DHB nun Videos ins Netz gestelt hat und zwar unter www.Dartfish.de - wer Lust hat kann sich hier etliche Videos mit den enstprechenden Regelauslegungen und Kommentaren des DHB anschauen.

 

Regeländerungen für Feldrunde 2017

 

ONLINE ÜBEN!!!

Jugendliche und Aktive können ab sofort selbständig im Internet Hockeregeln üben. Die Antworten beinhalten eine ausführliche Erklärung der Regel incl. den §§ des zuständigen Regelwerks. Es kann auch selbst von jedem ausgewählt werden, ob er leichte, mittlere oder schwierige Fragen wünscht. Wer ganz viel üben will, kann auch Regelfragen anhand eines DHB Videos aussuchen. Auf die Gültigkeit der Antworten könnt Ihr Euch zu 150 % verlassen - die werden regelmäßig von Christian Blasch aktualisiert und bei Eingabe der Fragen auch von ihm einzeln überprüft.

Der Weg zum "SR on Web":

1. HBW Homepage aufrufen
2. Fast ganz oben auf der Homepage den grau hinterlegten Begriff Sport berühren - dann gehen 8 Unterbegriffe auf: Hier Schiedsrichter auswählen und anklicken
3. Links wird eine gelbe Spalte sichtbar - letzter Punkt bei Regelwerk anklicken - SR on Web.
4. Anmelden und los gehts mit dem üben

 

 

 

Ansprechpartnerin zum Thema Schiedsrichtermanagement und v.a. zur Ausbildung:

Ulrike Quast-Bacher
Telefon 07131 - 28 08 62
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Bettina Renz

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Schiedsrichter-Obmann
Ralph Kremsler
D-74855 Haßmersheim
Hermann-Wirth-Str. 12
Tel.priv.: 06266/929110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Schiedsrichter Lizenz Halle 2017

Einteilung Schiedsrichter B-C-D

 
TRAININGSSTART NACH DEN FERIEN

Jetzt trainieren wir wieder! Alle Trainingszeiten bleiben bis auf Weiteres bestehen. Die Hallenzeiten können wir frühestens Anfang Oktober kommunizieren - sobald uns die TSG, die Schulen und die Stadt grünes Licht geben, können wir an die Planung der Hallenzeiten gehen. Wir bitten alle Spielerinnen und Spieler sowie die Eltern noch um etwas Geduld!

Wir wünschen allen einen schönen Hockeyherbst!

 
STARKES WOCHENENDE FÜR HEILBRONNER HOCKEYKIDS!

Noch kurz vor den Pfingstferien sorgten die Heilbronner Hockeykinder für viele Überraschungen und beste Spielergebnisse. So gewannen die Knaben B sowohl in Mannheim bei der Pokal- als auch in Ulm bei der Meisterrunde alle 4 Spiele und konnten damit jeweils ihre sehr guten zweiten Tabellenplätze behaupten. Auch die Mädchen B gingen in Heidelberg mit 6 Punkten nach Hause. Ebenfalls alle Spiele gewannen unsere Knaben-D-Teams beim Heimturnier in Heilbronn unter bewährt souveräner Leitung der Heilbronner Hockeyeltern. Weiterhin überzeugend unsere 2 Mädchen D-Teams, die bei großer Hitze fast alle Spiele in Ludwigsburg gewannen. Last but not least unsere Minis beim Mini-Turnier in Bietigheim: Nach anfänglichen Schwierigkeiten unserer 4 - 6jährigen konnten unsere Kleinsten ihren ersten Sieg und ihr erstes Remis feiern. Ein überaus motivierendes Wochenende für die Kinder, die Eltern, die Betreuer und natürlich die Trainer. Weiter so!

 
Saisonabschluss

Liebe Hockeyfamilien,

die Hallensaison ist nun fast zu Ende. Bevor wir in die Feldsaison starten, veranstalten wir am Samstag, 12.03.2011 in der Schuttrainhalle einen Saisonabschluss mit allen Teams !!! Gespielt wird in "Mixed-Mannschaften" - Spaß ist garantiert. Beginn ist um 11.00 Uhr, Abschluss wird ca. 15.00 Uhr sein. Also, diesen Termin auf jeden Fall vormerken.



Sportliche Grüße

Das Trainerteam

 
Hockeyherren holen einen Punkt in Ulm

Hockeyherren 1 der TSG Heilbronn starten bestens in die Hallensaison


Die Hockeyherren 1 der TSG Heilbronn sind am vergangenen Sonntag in die Hallensaison 2010/2011 gestartet. In der heimischen Schuttrainhalle in Heilbronn-Sontheim wurden die Gastmannschaften aus ganz Baden-Württemberg zum zweiten Spieltag in der 5. Verbandsliga empfangen.


Gegen den HC Pforzheim  spielten die Herren um Trainer Arnt Stumpf von Beginn an auf Sieg. Mit 6:0 musste sich der Gegner chancenlos nach 2 x 40 Minuten geschlagen gegeben. Dem heimischen Publikum wurde gegen ETSV Offenburg 2 ein weiterer Augenschmaus geboten. Mit einem 13:0 wurden die Badener klar geschlagen. Aggressiver und unangenehmer stellte sich der dritte Gegner dar. Die Mannschaft des JSK Strasbourg ist für ihre unkonventionelle Spielart bekannt. In der ersten Hälfte hatten die Hockeyherren große Mühe, das Spiel in die richtige Richtung zu lenken. In den zweiten 20 Minuten fand die Mannschaft zur alten Stärke zurück und entschied letztendlich verdient dieses Match mit 8:2.


Die Mannschaft überzeugte am heutigen Tage durch eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung und weniger durch Einzelaktionen wie in den Vorjahren. In den Vergangenen Wochen wurde stark an dem Passspiel, Laufwegen und eine besseren Nutzung der Räume gearbeitet, was sich an diesem Spieltag bezahlt machte. Nach diesem überragenden Auftaktspieltag ist der HC im TSG Heilbronn mit  9 Punkten und einem Torverhältnis von 27:2 Tabellenführer der 5. Verbandsliga Baden-Württemberg. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass der Feudenheimer HC erst 2 Spielen absolvierte und mit 6 Punkten momentan auf Platz 5 rangiert.

Aufstellung:  Göbbel (TW), Reich, Espel, Garvs, Wedeward, Doms, Stumpf, Winkelhaus, Harjo, Singh, Lohmüller

 
HEIMSPIEL DER 1. HERREN JETZT DOCH AM SAMSTAG, 16 UHR

Liebe Hockeyfreunde,

das Heimspiel gegen den J.SK. Strasbourg findet leider am Samstag, 16 Uhr, auf dem heimischen Kunstrasen am Pfühl statt. Der Gegner aus Frankreich konnte einer Terminverlegung leider kurzfristig nicht mehr zusagen.

Fans sind herzlich willkommen - wir wünschen der Fussballmannschaft alles Gute!

 
OS_NEWSLETTER

Beschreibung Ihres Newsletters

 
<< Start < Zurück 41 42 43 Weiter > Ende >>

Seite 43 von 43